Outer Ring Excavations

– Ausblick der Woche –

Nocxium

Nocxium is eines der meist-gewolltesten Materialien überhaupt, weil es eine der grundlegenden Zutaten ist, die in der Kapsel-Produktion verwendet werden. Dadurch, dass Nocxium nur in einer Supernova entsteht, wird es nur in einigen seltenen Regionen gefunden. Da Nocxium kaputt geht, wenn es unter stark Hitze und Druck steht, existiert es nur Asteroiden Feldern und nicht in größeren stellaren Objekten. Einige Jahre zuvor wurden einige Nocxium-haltige Asteroiden in dem weitreichenden Miennue Wolkenring, ausserhalb des Hoheitsgebietes der gallentianischen Föderation gefunden, der den Wolkenring vom Desinteresse zum Rampenlicht der internationalen Politik brachte.

Tausende von Schürfern haben sich seitdem in Miennue Nocxium gefunden wurde, dort zusammengerottet, aber wie immer, bekommt nur eine handvoll Personen die Früchte ihrer Arbeit. Yani Sar Arteu war eine der wenigen, die diesen Jackpot knackten. Er und seine kleine Firma, die sich Outer Ring Excavations nannte, stolperte in einen Asteroiden, der den größten Nocxium-Gehalt hatte, der jemals in dieser Region gefunden wurde. Obwohl es Gerüchte gibt, wurde nichts bestätigt, ausser dass Arteu und seine Mitgesellschafter diesen angeblichen Super-Asteroiden gesehen haben und diese sind nicht willens, seinen Aufenthaltsort preis zu geben. Tatsächlich verwendeten sie allerdings nur einen Bruchteil ihrer Zeit darauf in dem Asteroid zu schürfen, indem sie auf wöchentliche Schürf-Expiditionen gingen. Dies machten sie, weil sie nicht wollten, dasss der Markt mit Nocxium überflutet und damit der Preis nach unten gedrückt wird. In der Zwischenzeit benutzen sie ihre Energie dafür, ausgeklügelte Such-und-Find Spiele durchzuführen, da neidische Mitbewerber ganz erpicht darauf waren, ihre Hand über den Asteroiden zu bekommen.

Die Imperien bewachen die Vorgänge in Miennue genau und sie alle machten beides, sowohl verdeckte, als auch offene Angebot an Outer Ring Excavations, bei denen sie Sicherheit für einen Anteil an der Firma anboten. Outer Ring Excavations hingegen lehnte all diese Angebot ab, aber der immer härter werdende Druck der Mitbewerber macht es für sie immer schwerer, ihr Geheimnis noch sehr viel länger zu bewahren. Früher oder später wird irgendeiner der zahllosen Methoden (Bestechungen, Drohungen, Ortungsgeräte, Wanzen) dazu führen, dass das Geheimnis, das Arteu so lange akribisch verschlossen gehalten hat, aufgedeckt wird. Aber in der Zwischenzeit wird Artue und die Outer Ring Excavations mit jeder Minute, die verstreicht, unglaublich reich.

Hinweis:

Englische Original-Texte von http://www.eve-online.com entnommen und in die deutsche Sprache übersetzt. Bei groben inhaltlichen Fehlern bitte ich um einen kurzen Kommentar.

Autor:

Trackback: Trackback-URL Themengebiet:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben