Everquest-Reaktivierung

sothi_everquest
Zu Ehren des House of Thule-Release, der 17. Erweiterung zu Everquest, reaktiviert Sony bis Montag Abend alle derzeit brach liegenden EQ-Accounts – samt und sonders. Da kribbelt es mir schon sehr in den Fingern – mein letzter Besuch im einzig wahren Norrath ist immerhin schon zwei Jahre her und hat mir wie so oft große Freude bereitet.
Um die Entscheidung noch schmackhafter zu machen, hat Sony noch ein bisschen drauf gepackt: Doppelte XP und erhöhte Spawnrate von Bossmobs. Zusätzlich soll es einen ordentlichen Faction-Boost (Ruf) geben.
ich bin grad’ hin- und hergerissen – zumal ich eigentlich noch eine ausgiebige Partie Civilization 5 spielen wollte, ein Ausflug in die schöne Nürnberger Innenstadt angedacht war (es gibt wieder 20% bei Saturn, harhar!) und der eine oder andere Artikel noch geschrieben werden müsste.
Wie ich mich entschieden habe, gebe ich dann live über Twitter bekannt 😉

Thema: Everquest, MMORPGs | Kommentare (0)

Unendliche Geschichte: Everquest Add On 17 – House of Thule

Wenn ich Everquest (1) erwähne, schwingt stets ein Alte Liebe rostet nicht im Unterton mit.
Egal wie antik das Game auch sein mag, egal wie bescheiden es mittlerweile aussieht: Für die alte Dame, oder vielmehr: Die Grande Dame der MMORPGs, habe ich nichts als Wohlwollen übrig. Und dass sich das Urgestein nach weit über 10 Jahren noch recht wacker hält, beweist nicht zuletzt der nicht enden wollende Strom an frischen Expansions.
In diesem Fall sind wir schon bei Add On Nummero 17 (!), das am 12. Oktober erscheinen wird. Der Titel: House of Thule (hat sicherlich was mit Cazic Thule, dem alten Echsengott zu tun).

Thema: Everquest, MMORPGs | Kommentare (0)

EverQuest 3 aka EverQuest Next in Entwicklung

EverQuest 3
EverQuest ist der unbestrittene Wegbereiter einer ganzen Generation MMORPGs. Als mit EverQuest 2 ein Nachfolger und Konkurrent zu World of Warcraft in Position gebracht wurde, erwartete man viel – und wurde maßlos enttäuscht: Viele Elemente, die den Vorgänger zu einem großen Online-Rolli gemacht hatten, suchte man bei EQ2 vergebens. Da durfte es auch Sony nicht wundern, dass das Spiel nie an die Erfolge des ersten Teils anknüpfen konnte.
Nach Jahre des Dahindümpelns könnte es mit dem Franchise nun wieder aufwärts gehen, denn Sony kündigte jüngst eine Art dritten EverQuest-Teil an, der auf den Namen EverQuest Next hören wird. Spielerisch soll sich der Titel mehr an EverQuest 1 orientieren und einen interessanteren Kampfpart bieten.Außerdem wolle man die Spielwelt dynamischer gestalten.
Ob dies alles gelingt oder ob Sony nur einen weiteren Patzer in einen langen Reihe von gescheiterten Online-Rollenspielen aufs Parkett legt, wird sich vermutlich erst in einigen Jahren zeigen, denn die bisher veröffentlichten Bilder machen nicht den Eindruck, als wäre die Entwicklung bereits weit fortgeschritten.

Thema: Everquest, MMORPGs | Kommentare (0)

DC Universe Online – genialer Rendertrailer veröffentlicht

Vor gut 1 1/2 Jahren berichtete ich bereits über DC Universe Online, einem MMORPG mit starker DC Comics-Lizenz (Superman, Batman, Grüne Laterne…) im Rücken.
Scheinbar nähert sich die Entwicklung dem Ende und so wurde jüngst ein hervorragend gemachtes Rendervideo zum Spiel produziert, das ihr euch auf jeden Fall reinziehen müsst. Ob das Spiel die gleiche Qualität erreicht, muss sich allerdings noch erweisen.

Wer generell am DC Universum interessiert ist und eine Next Gen-Konsole besitzt, sollte sich vielleicht mal Mortal Kombat vs. DC Universe anschauen – ein sehr schön gemachtes Beat ‘em up mit ähnlichem Szenario.

Thema: MMORPGs | Kommentare (0)

Back to Everquest 2

eq2
Alle Monate wieder ruft mich Everquest II zurück in seine Arme und lässt mich darüber wundern, wie leicht man doch Spitzen-Spieldesign (EQ 1) in ein gerade noch gutes Spieldesign (EQ 2) ummünzen kann und dabei auch noch glaubt, alles richtig gemacht zu haben.
Trotzdem: Everquest 2 ist motivierender als so manch aktueller Konkurrenztitel und da von Freitag bis Dienstag mal wieder ein Doppelt-XP-Event angesagt ist, werde ich meine virtuellen Stiefel für einen Monat schnüren und forsch an die Aufgabe herangehen, meinen verwaisten Dunkelelfen Necro auf die Maximalstufe zu hieven. Und damit das klappt, nehme ich meine Frau gleich mit, damit sie auf mich aufpassen kann – die hat nämlich schon seit Jahren einen Level 80 Shadowknight auf den Sony-Servern schlummern und würde nichts lieber tun, als mich zu “mentoren”, gell 😉
Abgesehen von dem XP-Event bietet Sony ein neues Preismodell für Leute an, die mal kurz reinschnüffeln wollen: Für 5 US Dollar (keine Ahnung, ob das zum realen Euro-Kurs umgerechnet wird) darf man an drei hintereinanderliegenden Tagen in das Spiel einloggen; wer länger spielen möchte, muss allerdings ein Monatsabo abschließen. Großer Pferdefuß dabei: Das ist nur ein einziges Mal pro Kalendermonat möglich – die auf der Webseite angepriesene Flexibilität ist demnach mit der Lupe zu suchen.

Thema: Everquest, MMORPGs | Kommentare (0)

Große AION Videoserie Teile 1-5

Bis kurz vor knapp habe ich den fünften Teil der AION-Videoserie hinausgezögert, aber da die Vorbesteller erst Morgen in den Genuss des Spiels kommen und der Rest der Spielerschaft sogar noch bis zum 25.09. still halten muss , halte ich den Release von Teil 5: Craften + Sothis Fazit für perfektes Timing, um sich nochmal richtig heiß auf das Spiel zu machen — oder davon abzukommen, je nachdem, welche Aussagen meines Fazits für euch entscheidend sind.

Und ja, ihr habt richtig gehört, in Teil 5 (übrigens der letzte Teil der Serie, snief), zeige ich euch nicht nur das Craften, sondern wage mich in einen rund 10 minütigen Monolog, der die Stärken und Schwächen von AION so objektiv und sachlich wie möglich darstellen soll.

Leider ist das Video dadurch dermaßen lang geworden, dass mir nichts anderes übrig blieb, als das ganze Projekt in zwei Teile zu schnippeln, da YouTube sonst gemeckert hätte. Dafür kann ich euch diesmal hochoffiziell HD-Qualität (720p) anbieten — das ist doch auch nicht schlecht, oder? 😉

Hier also die beiden Teile fein säuberlich untereinander gestapelt:

Videologie:

Teil 1: Die Charaktererschaffung
Teil 2: Die ersten Schritte
Teil 3: Aufstieg einer Elyos
Teil 4: Über den Wolken
Teil 5: Craften + Sothis Fazit

Außerdem mein Artikel zum Thema
AION: Informationen + Preise zur Verkaufsversion (CE und Standard)
 

Thema: AION, MMORPGs | Kommentare (0)

Die Wahrheit über WoW

WoW

Aber das, was mich persönlich am meisten verblüfft ist die Tatsache, dass Lineage 1 (im Ultima Online-Look!) noch immer mehr Marktanteile hält als sein knapp sieben Jahre alter 3D-Nachfolger.

Thema: MMORPGs, World of Warcraft | Kommentare (0)

Mortal Online kurz vor Release

Age of Conan war euch zu lasch? Dann könnte Mortal Online eventuell die richtige Wahl sein: Das Hardcore-MMORPG soll nicht nur in Sachen Brutalität mit AoC auf einer Wellenlänge liegen, sondern vor allem durch (PvP)-Tugenden punkten, die man nur aus der ersten Generation der Online-Rollenspiel gewohnt war: Wie einst in Ultima Online oder Meridian 59 soll es möglich sein, den Gegner nach seinem Ableben komplett auszurauben. Außerdem wird es keine Instanzen geben – vielmehr wird eine nahtlose Spielwelt versprochen. 

Der Low-Budget-Titel kann sich grafisch nicht mit den ganz großen des Genres messen, gibt euch aber wohl die Möglichkeit, ganze Siedlungen in der Spielwelt zu platzieren. Außerdem wird die Ausrüstung ähnlich wie in Horizons: Empires of Istaria entweder komplett oder zumindest zu großen Teilen auf dem Spielercrafting-Prinzip basieren.

Mortal Online ist seit gestern in einer Open Beta. Wer mitmachen möchte, kann sich die Anmeldung und den Beta-Client hier besorgen. Ein Einführungsvideo (mit besonders epischer Musik) möchte ich euch zudem nicht vorenthalten.

Thema: MMORPGs | Kommentare (0)

Best Raidleader of the World

Wieder mal ein Beitrag aus der Reihe World of Warcraft — wie wir es kennen & lieben.

Das folgende Flash-Video ist zwar schon richtig alt, aber mindestens genauso kultig wie der Best Paladin of the World Athene und auf jeden Fall so crank wie die WoW-Oberzicke Croft.

Ich präsentiere: Den besten Raid Leader der Welt. Cool, ganz entspannt und immer für einen Spaß zu haben.


Der beste Raidleader der Welt: Ohrenstöpsel beim Hinhören können Tinitus-Anfälle vermeiden.

Böse Zungen behaupten, dass ich mir den guten Mann in meiner aktiven Zeit als Nightmare– und Raidleader zu sehr als Vorbild genommen habe. Recht haben sie, bruahahaha! Das ist natürlich gelogen!

Thema: MMORPGs, World of Warcraft | Kommentare (0)

WoW: Diese Frau soll den ganzen Tag gehetzt werden!

Grob gesagt geht hier um ein Teamspeak Gespräch zwischen einem Mädel (Allianz) und einem Gildenleiter (Horde), bei dem sie versucht den Hordler für eine Art Ingame Meuchelmord an einem ihrer eigenen Gildenmitglieder anzuheuern: Das (weibliche) Opfer soll so lange gekillt werden, bis es keinen Bock mehr am Spiel hat und freiwillig quittet. Doch nicht nur gegen die direkte Konkurrentin richtet sich „Crofts“ Unbill, nein, auch der Freund des Ziels und der Gildenleader, der es gewagt hat, ihr den Vorzug vor Croft zu geben, soll dem gerechten Zorn nicht entgehen!

Das Witzige an dem Audiotrack ist, wie sehr sich das Ganze nach Zickenkrieg und gekränktem Stolz anhört („Ich will, dass diese Frau den ganzen Tag gehetzt wird!“) — einfach köstlich.

Hier gehts zum Download.

Thema: MMORPGs, World of Warcraft | Kommentare (0)