Molten Core als Demake

Molten Core Demake

Was ist der Unterschied zwischen einem Remake und einem Demake? Bei einem Remake werden alte Spiele mit frischer Technik neu aufgelegt, während bei einem Demake aktuelle Spiele mit minimalistischer Grafik im Stil alter 8- oder 16-Bit-Systeme dargestellt werden.

Ein sehr witziges Demake habe ich kürzlich entdeckt: Das allererste World of Warcraft Raid-Dungeon Molten Core (Der Geschmolzene Kern) im Atari 2600-Style. Und Atari-Style bedeutet natürlich: Minimalistisch bis geht nicht mehr.

Vie Spaß mit dem Download (vielleicht kann mir dann jemand auch mal die Steuerung erklären *g*).

Passend dazu noch die Hintergrundschichte zu diesem Meisterwerk der Programmierkunst: Blizzard hatte im April vergangenen Jahres einen gelungenen Aprilscherz veröffentlicht, bei dem es hieß, dass Molten Core für Konsolen (eben für den Atari 2600) erscheinen würde. Dafür haben die Jungs extra einen Trailer angefertigt, der wieder einmal beweist: Selbst wenn das Thema noch so scheiße ist, Blizzard macht einfach aus allem großartige Trailer:

Jetzt warte ich ja nur noch auf ein Onyxia-Demake *g*.
 

Tags »

Autor:

Trackback: Trackback-URL Themengebiet: MMORPGs, World of Warcraft

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben